Träger

 
Die Dunkelziffer bei beruflich bedingten Hauterkrankungen zu senken und Betroffene rechtzeitig zu beraten, ist das Ziel einer Kampagne der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venereologie (EADV). Sie steht für „Gesunde Haut am Arbeitsplatz und Prävention“ in ganz Europa.

In Deutschland findet im Rahmen dieser Kampagne die Woche Haut&Job statt. Im Aktionszeitraum, in der Regel in der zweiten Novemberwoche, bieten die teilnehmenden Hautarztpraxen und Hautkliniken der Bevölkerung bei Verdacht auf beruflich bedingte Hauterkrankungen einen kostenfreien Hautcheck an.

Lernen Sie die Träger der Haut&Job-Woche und ihre Aufgaben kennen.


Arbeitsgemeinschaft für  Berufs- und Umweltdermatologie (ABD)

Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD)

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)